Gefragt

Wo ist sie hin, die Spaichinger CDU, das einstige Aushängeschild der Baden-Württemberg-Partei? Langt’s nicht einmal mehr zu einem ordentlichen Vorstand? Hat sich die CDU im Kreis und an der Prim extra die Frauen-Quote gegeben, um zu beweisen, dass die auch nicht mehr retten können, was vorher einer in Personalunion geschafft hat, nämlich das Ende einer Folklore, die mit Politik verwechselt worden ist, so dass sich jetzt ein Duo Wolf-Kauder immer noch ans Hochseil  klammert,  während unter ihm das  Sicherheitsnetz in Fetzen gerissen herunterhängt? 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.