Ich und Du, Müllers Kuh…

…oder umgekehrt – CDU entdeckt originellen Wahlkampf-Slogan

(tutut). Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel, der bist Du! Spontan fällt dieser Abzählvers ein, denn auf irgendetwas scheint die Spaichinger CDU sich ja einen Reim zu machen versucht haben, als sie ihre Wahlkampfmannschaft unter ein Motto „Du-Ich-Wir – Gemeinsam für Spaichingen“ gestellt hat. So, wie die Evangelische Kirche Spaichingen 2011 zum Gemeindefest eingeladen hat: „„ICH – DU – WIR … sind Gemeinde!“

Der Slogan ist so originell, dass es müßig ist, nach Urhebern zu suchen. „Ich – Du – Wir“ gibt’s laut Google 272 Millionen Mal. „Du – Ich – Wir“ aber nur 271 000 Mal.

Sogar einen Song „Du, Ich, Wir“ gibt es bereits. Fehlt nur noch der Spaichinger CDU-Chor, der ihn als neues Miteinander anstimmen könnte:

„Du-Ich-Wir, Wir sind einfach nur verliebt, verliebt, verliebt.Du-Ich-Wir, Wir sind voll das geile Team, ein Team, ein Team. Mit dir ist alles leicht ich werd high von dir, ich bin nicht mehr allein, Baby bleib bei mir. Du-Ich-Wir, Wir sind einfach nur verliebt, verliebt, verliebt. Du bist der Inbegriff von perfect Lady, wenn ich dich nur anseh, dreht alles bei mir durch und will mit dir nur an See. Pack deine 7 Sachen, und nur den Rest liegen lassen. Hauptsache wir beide hau´n jetzt ab – Liebe machen. Ins erste Reisebüro, – Kroatien oder so. Wir fliegen ans Meer (yeah) du magst es doch so…“

Warum also nicht singen? Tanzen tun sie ja schon auf der Internet-Duzseite. Denn: „Be happy. Spaichingen tanzt, tanzen Sie mit! Wir möchten was bewegen! Sind auch Sie so motiviert wie wir? Tanzbegeisterte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zeigen, was in ihnen steckt. In Kürze erscheint hier unser ‚be happy‘ Video im Style von Pharrell Williams“.

Wer was bewegen will, der dürfte an den Entscheidungswürfeln nicht vorbei kommen. Vielleicht demnächst im Angebot?

Wie wär’s denn damit?

Wäre das nichts: Ich-Du-Wir geschenkt? Tanzen, Würfeln, Lachen? Screenshots website Amazon.

(wiki)Schwarzmalerei? Noch ein neues Miteinander?

Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel ist vielleicht der Spaichinger Wähler? Oder alles auch nur ein Plagiat?

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.