Kirbe im Freilichtmuseum

Vorbereitungen für das fröhliche Fest am 5./6.Oktober jeweils ab 11 Uhr

(tutut). Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck laufen derzeit die Vorbereitungen für die Kirbe im Museum, die als Höhepunkt der Museumssaison schon lange Tradition hat. Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, werden wieder Besucher aus der ganzen Region erwartet, auf die ein unterhaltsames und buntes Programm wartet.

Und wie in jedem Jahr startet die Kirbe am Samstag um 11 Uhr mit dem traditionellen Schweine-Schlachten auf dem Dorfplatz im Museum. Im Festzelt gibt’s dann die Schlachtplatte mit Sauerkraut, ganz wie aus Omas Küche. Dazu spielt Musik… da kann man schon mal die Zeit vergessen! Der Samstagnachmittag ist dann fest in der Hand der jungen Besucher. Beim Kinderprogramm ab 13 Uhr gibt es vieles zum Entdecken, Bestaunen und Mitmachen.

Am Sonntag wandelt sich das Museum vollends zum Jahrmarktsplatz. Viele Attraktionen sind wieder dabei, vom Hau den Lukas über die Seiltänzer bis zum Kinderkarussell und den Schiffschaukeln. Dazu gibt es einen richtigen Bauernmarkt wie früher, mit all den Dingen, die es auf einem solchen Markt zu finden gab. Dazu präsentieren geladene Gruppen ihr Können, ob es (Volks-)Tänzer sind oder Musikanten. Und das Museumsteam zeigt, wie man früher mit Dampf gedroschen hat. Weitere Attraktionen sind: das Kasperletheater, die Hexe Raija und der Zirkus Liberta mit seinen vielen Tieren.

Wichtig: Kirbe-Wettbewerb!  Gesucht wird ein neuer Werbespruch für die Kirbe 2014.
Das „Freß-, Sauf- und Buhlfest“ soll einen neuen Werbeslogan bekommen. Gesucht werden ideenreiche Mit-Liebhaber der Kirbe, die ihren Werbespruch für 2014 einsenden. Voraussetzung ist, dass die historische Kirbe in einem kurzen aber prägnanten Satz als fröhliches Familienfest gepriesen wird. Wer den besten Spruch einsendet, kann eine Ballonfahrt für zwei Personen gewinnen, gestiftet von der Hirschbrauerei in Wurmlingen. Details zum Mitmachen gibt es ab 25.9. auf der Webseite, www.freilichtmuseum-neuhausen.de

Es gilt der übliche Museumseintritt. Weitere Infos unter 07461/926 3204 oder info@freilichtmuseum-neuhausen.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.