Zeitgemäß

Elektronische Informationstafeln: in Frankreich fast die Regel, hier unbekannt

(tutut). Während französische Kleinstädte mit der Zeit gehen, elektronische Informationstafeln gehören seit Jahren praktisch zur Grundausstattung, ist diese zeitgemäße Art, Öffentlichkeit anzusprechen, in Deutschland erstaunlicherweise so gut wie unbekannt. Viel kleinere Orte als zum Beispiel die Spaichinger Partnerstadt Sallanches, deren Infotafel das obrige Foto zeigt, greifen auf die Technik zurück, während zum Beispiel der Partner in Deutschland noch immer auf Information durch Lokalblätter setzt, deren abnehmende Aktualität, Auflage und Zuverlässigket zu wünschen übriglassen, ganz zu schweigen von den überholten Anzeigenblättern als Ortsinformation, deren Aktualität und Reichweite ebenso sehr beschränkt sind.

Gleichzeitig aber werden Informationsmöglichkeiten über das Internet, was Schnelligkeit und Darstellung betrifft,  sträflich vernachlässigt. Elektronische Informationstafeln beispielsweise an Ortseingängen oder in Zentren, in Spaichingen im Bereich Marktplatz vorstellbar, mit laufenden Textbändern erreichen mit Hinweisen auf Veranstaltungen oder mit wichtigen Nachrichten schnell ein großes Publikum. Denkbar wären auch Werbeeinblendungen, was die Finanzierbarkeit wesentlich erleichtern könnte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.