Ein Gedanke zu “Geschickt

  1. Herr Häcker!

    1. Frau Baumgart heißt Frau Braungart.
    2. Sie befürworten einen neu begonnenen Internet-Blog: Massive und einseitige Berichterstattungen in der Neu-Bürgerzeitung zu Ungunsten von Herrn Tobias Schumacher.
    3. Sie nennen keine Gründe für Hans Georg Schuhmacher, also gibt es keine?
    4. Wahlempfehlungen für Hans Georg Schuhmacher: es fehlen jegliche Unterschriften.
    5. Welche Morddrohungen an Herrn Kastilan? Haben Sie sie gesehen? Haben Sie Beweise? Stecken Sie womöglich selbst dahinter?
    6. Es lohnt sich, Ihr Schreiben zu bedenken, es lohnt sich nicht, es weiterzuleiten: Nach dem Wahltag kann man kein Kreuz mehr machen.

    Mit freundlichen Grüßen, oder: Ohne Verlaub
    Guntram Hermle, Konstanz