CDU setzt weitere Ampel in der Hauptstraße durch

Jetzt Einmündung der Dreifaltigkeitsbergstraße dran

(tutut). Kompromisslos scheint die CDU-Fraktion im Spaichinger Gemeinderat die Beampelung der Hauptstraße durchziehen zu wollen. Jetzt ist die Einmündung der Dreifaltigkeitsbergstraße dran. Dort soll nach dem von der CDU mehrheitlich durchgesetzten Plan eine Ampel mit allem drum und dran wie Linksabbiegespuren hinkommen.

Damit wischte die CDU einen Kompromissvorschlag vom Tisch, den Bürgermeister Schuhmacher nach Gesprächen mit dem Regierungspräsidium gemacht hatte, nämlich nur eine Ampel aufzustellen, die von Fußgängern bedient werden kann. Diese Ampel wäre allerdings nicht in eine grüne Welle in der Hauptstraße integriert. Keine Mehrheit fand die Haltung der FDP-Fraktion, die bisherige Situation an der Einmündung der Dreifaltigkeitsbergstraße zu belassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.